EU-Energiepolitik nach dem Jahr 2020 - Vorteile eines Ziel- und Instrumentenmixes