Umgestaltung der technologischen Infrastrukturen: Potentiale für Techniken und Konzepte

  • Ansprechpartner:

    Dr. Stefan Vögele, Projektleiter

  • Projektgruppe:

    Dr. Stefan Vögele, Dr. Tobias Naegler

  • Partner:

    Institut für Energie- und Klimaforschung Systemforschung und Technologische Entwicklung (IEK-STE), FZJ

    Institut für Technische Thermodynamik, Abteilung Systemanalyse und Technikbewertung, DLR

     

     

Der Umgestaltungsprozess des Energiesystems wird wesentlich durch die vorliegende technologische Infrastruktur mitbestimmt. Informationen über Energietechnologien sind insbesondere für die Erstellung von Szenarien von zentraler Bedeutung. In diesem Projekt werden daher Information über Schlüsseltechnologien aus dem Energiebereich systematisch zusammengestellt und aufbereitet. Schlüsseltechnologien werden hierbei definiert als Technologien, die einen signifikanten Einfluss auf das Energieangebot, die Energienachfrage oder den Umgestaltungsprozess des Energiesystems haben bzw. haben könnten. Neben spezifischen Informationen zu einzelnen Techniken und Technikpfaden wird auf das Zusammenwirken von Techniken eingegangen

Vertiefend werden u.a. Energiespeichermöglichkeiten sowie Techniken und Konzepte aus dem Bereichen Raumwärme und Verkehr (z.B. E-Mobility) untersucht.