Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Umweltpolitische Bewertung von Allokationsanreizen für die Standortwahl von erneuerbaren Erzeugungskapazitäten zur Reduktion des steigenden Netzausbaubedarfs
Doktorand/in: Robert Brandt
Betreuer/in: Prof. Miranda Schreurs
Starttermin: August 2012

Kurzdarstellung

Die Arbeit soll aus politikwissenschaftlicher Sicht untersuchen, mit welchen alternativen Instrumenten man einen gesteuerten dezentralen Ausbau von Erneuerbaren Energien anreizen kann, um den aufgrund fehlender Akzeptanz in der betroffenen Bevölkerung verzögerten Netzausbau zu reduzieren. Dabei sollen verschiedene existierende Instrumente aus anderen Ländern analysiert und ihre Zielerreichung sowie politische Durchsetzbarkeit für Deutschland untersucht werden.