Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Interacting Markets in Electricity Wholesale: Forward and Spot, and the Impact of Emissions Trading
Doktorand/in: Nikolas Wölfing
Betreuer/in: Prof. Katheline Schubert, Dr. Pierre Fleckinger MdC
Starttermin: abgeschlossen im Oktober 2013 an der Université Paris I Panthéon-Sorbonne, Paris School of Economics

Kurzdarstellung

Promotionsthema sind verschiedene Aspekte der Preisbildung und Preisanpassung im Stromgroßhandelsmarkt. Die Promotion soll akkumulativ bearbeitet werden und aus einer Gruppe von Arbeitspapieren zum Thema entstehen. Zentral werden hierbei einige theoretische und empirische Arbeiten zur asymmetrischen Preisanpassung nach exogenen Schocks sein. Ein erstes Arbeitspapier zur asymmetrischen Preisweitergabe von CO2 Zertifikaten an der Leipziger Strombörse ist bereits als ZEW-DP 08-40 erschienen. Der Essay fußt auf empirischen Arbeiten von Zachmann und von Hirschhausen (2008), welche im Rahmen des Promotionsvorhabens mit neueren Daten und unterschiedlichen Modellen erneut überprüft werden.